Klassische indische Musik

  Konzerte im Raum Esslingen, Stuttgart
und in Rastatt

Klassische indische Sitar - - - Klassische indische Sitar --- Klassische indische Sitar --- Klassische indische Sitar

Samstag 6. Oktober

Shakir Khan - Sitar

Pritam Singh - Tabla


Sonntag 14. Oktober

Deepsankar Bhattacharjee - Sitar

Parimal Chakraborty - Tabla


Freitag 9. November

Debaprasad Chakraborty - Sitar Sandip Banerjee - Tabla


Samstag 24. November

Ashim Chowdhury - Sitar

Ashis Paul - Tabla


Kartenreservierung für dieses Konzert bitte über das Linden-Museum:


[email protected]

oder

0711 2022-444

SHAKIR KHAN ist einer der viel versprechendsten jungen Sitaristen Indiens. Er tritt in die Fußstapfen seines wundervollen Vaters und Lehrers, Ustad Shahid Parvez Khan, Sitar Maestro des Etawah-Spielstils. Shakir Kahn repräsentiert die 8. Generation von Sitaristen dieser Musikerfamilie, der u.a. legendäre Künstler wie Shakirs Großvater Aziz Khan und sein Großonkel Vilayat Khan angehörten. 

Shakir Khan absolvierte brilliante Auftritte bei großen Musikfestivals in Indien und Tourneen in Europa und den USA. Wie sein Vater zeichnet sich der junge Sitarist durch einen exquisiten und subtilen Sinn für  Melodie and Rhythmus aus. 

Tablameister PRITAM SINGH lernte von Ajit Singh Mutlashi und ver-feinerte sein Spiel beim legendären Allah Rakha Khan. Pritam Singh ist weiterhin Meisterschüler des berühmten Anindo Chatterjee aus Kalkutta und perfektioniert sein Spiel so ständig weiter. Er lebt in Birmingham. 

6. Oktober, 19:30 - 21:45 Uhr

Linden-Museum, Hegelplatz. 1, Stuttgart

Eintritt 16 Euro / ermäßigt 12 Euro

DEEPSANKAR BHATTACHARJEE ist ein noch junger, aber bereits hervorragender und hoch gelobter Sitarist in vierter Generation einer Musikerfamilie aus Kolkata. Seine Unterweisung erhielt er von seinem Vater, Pandit Hara Shankar Bhattacharjee sowie von dessen Lehrer, Ustad Abdul Halim Jaffer Khan. Deepsankar Bhattacharjee war in den letzten Jahren schon einige Male bei uns zu Gast. Bei diesem Konzert begleitet ihn PARIMAL CHAKRABORTY Chakraborty auf der Tabla, ein Schüler Shankar Goshs, und ebenfalls aus Kolkata.

14. Oktober, 19:30 Uhr

Kleiner Saal an der Halle, Esslinger Str. 26, Ostfildern-Nellingen

Eintritt 16 Euro / ermäßigt 12 Euro*


DEBAPRASAD CHAKRABORTY, ein sehr beeindruckender Sitarist im Maihar-Stil, lernte u.a. Ajoy Sinha Roy und Gokul Nag. Er ist ein versteckter Schatz West-Bengalens, außerhalb Indiens kaum bekannt: an Auslandstourneen hinderte ihn die sprachliche Barriere. Vollkommene Beherrschung des Instruments sowie der Entfaltung der musikalischen Stimmung zeichnen sein Spiel aus. Bei diesem Konzert begleitet ihn Tablameister SANDIP BANERJEE, Schüler u.a. von Shanka Chatterjee.


9. November, 19:30 Uhr

Kleiner Saal an der Halle, Esslinger Str. 26, Ostfildern-Nellingen

Eintritt 16 Euro / ermäßigt 12 Euro*


ASHIM CHOWDHURY ist ein exzellenter, künstlerisch hoch geschätzer Sitarist der mittleren Generation. Er entstammt einer Musikerfamilie aus Kolkata mit einem Tablaspieler-Vater. Ashim Chowdhury spielt im Etawah-Stil; sein wichtigster Lehrer war Bimalendu Mukherjee. Heute ist Ashim Chowdhury einer der besten Sitaristen West-Bengalens mit den entsprechenden Auszeichnungen, und international erfolgreich. Auf der Tabla begleitet ihn ASHIS PAUL, Meisterschüler von Anindo Chatterjee, und ebenfalls aus Kolkata.

24. November, 19:30 Uhr

Kleiner Saal an der Halle, Esslinger Str. 26, Ostfildern-Nellingen

Eintritt 16 Euro / ermäßigt 12 Euro*


* ermäßigter Eintrittspreis für Schüler und Studenten